Category Archives: HowTo

HowTo: Emacs und der Accent-Graph

Einmal ganz schnell, als Merkhilfe und weil sicherlich auch andere Menschen das Problem haben:

Der Haskell-Mode für emacs ist für die Menschen da draußen, die Haskell mögen (also alle außer Arminius), eine echt feine Sache. Nur: Wenn ich Funktionen infix benutzen will, brauche ich den accent graph, also dieses Zeichen hier: `

Zumindest mein emacs sagt dann aber, dass dieser Key ein “dead key” ist.

Die Lösung? Das hier in die Datei “~/.emacs”:

Fertig. Das ganze sollte exact so mit anderen Keys klappen. Also wenn emacs meckert, einfach unten den Namen des Keys kopieren und in der .emacs-Datei anpassen.

5 Comments

Filed under HowTo

Latex: Tabelle fließend am Rand einbinden

Ich liebe Latex. Sehr. Aber wie immer in der Liebe hasse ich es auch manchmal. Vor allem dann, wenn ich Informationen am Rand in einer Art Infobox einbinden will. Bei Bildern ist das ja nur halb so wild, aber wenn es dann zu Tabellen kommt gibt es die krudesten und kompliziertesten Vorschläge im Netz.

Ich will dabei nichts weiter, als eine Tabelle rechts oder links am Rand fließend einbinden. Sie soll dabei schlicht so viel Platz nehmen wie sie braucht und ansonsten nicht stören.

Die Lösung ist ganz leicht:

Ehrlich, das wars. Wer die Tabelle statt rechts links will schreibt parpic [lf] .

1 Comment

Filed under HowTo

HowTo: Ein Google-Drive Client für Linux – grive unter Fedora

Gibt’s nicht? Stimmt. Offiziell gibt’s den nicht, was ich für eine ziemliche Sauerei halte. Aber es gibt grive , ein Tool, das lokale Ordner und den Drive synchron hält. Das einzige, was es nicht kann, ist sich regelmäßig ausführen, aber das bekommen wir schon hin.

Dieser Artikel behandelt die Kompilierung und Installation von grive unter Fedora und hat mich nur etwa 30 Stunden und 50 Liter Wutschweiß gekostet. Wenn man mal weiß, wie es geht, ist es gar nicht so schwer. Wenn man die exakten, für Fedora vorgesehenen Schritte vor sich hat kann es sogar jeder. Also, auf geht’s: Continue reading

2 Comments

Filed under HowTo

HowTo: Gnuplot mit Gnuplottex, Texlive und Texmaker unter Linux

LaTeX © by iBjorn

Wieder mal ein Notizzettel-Post, der zu schade ist um ihn nur auf der Festplatte aufzubewahren.

Das Szenario: Ich (ein Latex-Anfänger) will Graphen möglichst aus meinem Latex-Editor heraus malen. Das geht auch. Mit dem Paket gnuplottex, gnuplot selbst und dem nötigen Wissen. Nur dieses Wissen ist für mein Empfinden extrem schwierig zu finden. Schwer ist es deshalb noch lange nicht. Continue reading

4 Comments

Filed under HowTo

HowTo: Android-Kontakte retten (Auch aus Backups)

Android garden © by nasaldemons

Es ist ein Problem, das sich mir etwa alle halbe Jahr stellt: Ich setze mein Handy neu auf und merke erst dann, dass ja noch gar nicht alle Kontakte mit dem Google-Konto synchronisert waren. Das würde dann entweder heißen, etwa 50 Leute erneut nach ihrer Handynummer zu fragen, was ziemlich peinlich ist, oder ein Backup zu machen, das alte Backup einzuspielen, die Kontakte zu exportieren, das neue einzuspielen und importieren. Auch das ist ziemlich eklig und irgendwie der Sache nicht angemessen. Es gibt selbstverständlich einen schnellen, coolen Weg. Das Ganze funktioniert unter Linux und Windows (da aber nur unter Zuhilfenahme von cygwin ).

Continue reading

20 Comments

Filed under HowTo