Monthly Archives: April 2012

A Nerd’s Snack I

Ok, Leute. Auch wenn das Nerd’s Meal nicht mehr weit weg ist: Ich kann euch diesen Post keine Sekunde verheimlichen.

Thomas Knüwer ist ohnehin einer meiner Top10-Lieblingsblogger. Aber ich find diesen Post hier so genial, das ist unfassbar. Auch wenn Arminius mich und Knüwer wieder als paranoid abstempelt, weil wir in die Zukunft gucken wollen ;)

Thomas Knüwer: How I met my Leistungsschutzrecht

Continue reading

3 Comments

Filed under Verlinkung

Kommentar: Der Niedergang Europas

Language communities of Twitter (European detail) © by Eric Fischer

Tja, da schaut man nur mal kurz in die Highlights von Google News, und was sieht man? Spanien geht den Bach runter. Und wer nach unten scrollt, der bemerkt sogar, dass mit Rumänien nun das zweite europäische Land aufgrund von abgelehnten Sparmaßnahmen regierungslos ist.

Geht Europa wirklich schon zu Grunde? Ein kurzer Kommentar. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Meinungsmache, News

[Scientific] Divergences of 42: Was das Gesetz der großen Zahlen mit Sport zu tun hat

Fussball © by Statistiker-Blog

Fußball ist die beliebteste Sportart der Deutschen, die Einnahmen, die der Fußball weltweit erzielt, sind unerreicht und wahrscheinlich auch unerreichbar. Eine Menge Leute haben sich bereits Gedanken darüber gemacht, warum das so ist.

Mein Denkanstoß kam von zwei 15-jährigen, die ausgewertet haben, ob bei der EM 2000 eher ein Fußballfachmann oder ein totaler Zufallstipper ein Tippspiel gewonnen hätte. Fazit: Im Durchschnitt erzielten die Zufallstipper in der Vorrunde mehr Punkte, als jemand, der streng nach der FIFA-Weltrangliste tippt.

Nur: Warum ist das so? Und: Was hat das mit der Popularität von Fußball zu tun? Continue reading

24 Comments

Filed under Divergences of 42, Science, Scientific

A Nerd’s Meal IV

Nerd’s Meal: Zarte Texte vom Blog und feine Zeitungsinnereien garniert mit einer Prise Humor in Videos und einem guten Stück warmer Empfehlung. Das Ganze auf einer Kombination aus Ernsthaftigkeit, Satire und Meinung, gespickt mit persönlicher Sympathie. Serviert wahlweise mit und ohne Kommentar.

Sonder-Preis für Leser: 0,°° €

Lieferdatum: Pünktlich, jeden Sonntag, 12 Uhr.

Thema Koranverteilung

zachseinblog.de: Kanz kurz zur Koranverteilung der Salafisten

Hihihihi.

spiegelfechter: Über das Vorgehen der salafistischen Kampagne “Lies”

Ein Überblick mit Hintergrundinformation für alle, die etwas differenzierter und informierter über das Thema reden wollen.

Sonstige Themen

netbooknews.de: Die BILD Galaxy S3 Katastrophe – Qualitaetsjournalismus 2012

Warum die Blöd auch im Technikteil keine Ahnung hat. Money-Quote:

Lange hat sich Samsung Zeit gelassen. Jetzt haben die Taiwaner zum “Galaxy-Event” nach London eingeladen.

Leider hat das israelische Reitsportmagazin “Bild” nicht mitbekommen, dass Samsung aus Südkorea ist. Minimaler Unterschied.

Sascha Lobo: Euer Internet ist nur geborgt

Der Mann mit der Frisur erklärt, warum Zugriff auf Facebook oder Twitter kein Menschenrecht ist, und, warum wir auf unserem eigenen Blog posten, statt besser frequentierte Kanäle zu nutzen.

Dmitri Krioukov: The Proof of Innocence

oder: Wie ich einem Polizisten anhand von Mathematik und Physik glaubhaft erklären kann, weshalb ich sehr wohl am Stoppschild gehalten habe. Vorsicht, nur für echte Nerds. ( via )

Leave a Comment

Filed under A Nerd's Meal, Joking

Zum Geburtstag…

Zum aktuellen Geburtstag… man achte auf das 2. Lied.

24 Comments

Filed under Joking

Rechte Piraten?

Right Turn Only (with Close-Up) © by Caveman Chuck Coker

Der Berliner Parteichef(lika a boss!) hat sich auf seinem Blog über die Lage der Piraten geäußert. Dabei hatte er zuerst kritisiert, das andere Piraten sofort den für die Legitimation des Angriffes auf Polen, sowie einer Anzweifelung des Holocausts in Kritik geratene Bodo Thiese aus der Partei werfen wollten. Das ganze wurde als Toleranz für Rechte gedeutet, woraus er klarstelle, das er nicht denke man solle nicht gegen Nazis vorgehen.

Das ist im Grunde auch der News-Teil dieser News, aber ihr kennt mich, mein Senf:  Eine Partei, die für Basis-Demokratie, Pluralismus und Freiheit steht, hat also ganz wirklich ernsthaft und so, eine Fraktion in sich, die die Meinungsfreiheit achten, schätzen und fördern wollen und diese nicht da enden lassen, wo eben eine Meinung nicht mehr der Masse entspricht? Richtig so. Jeder Demokrat in sich, sollte damit auskommen das es Meinungen, Staatsphilosophien und Lebenseinstellungen gibt, die die eigene Meinung ablehnen. Guess What? Das ist die genaue Definition von Demokratie. Ein Verbot von Gedanken, Einstellungen und ähnlichem, egal was diese verkörpern ist keine Demokratie.

Leave a Comment

Filed under Meinungsmache, News

12 Jährige wählt!

Kinder-schoko-bons

So, oder so ähnlich, muss es bei dem Parteitag der Sachsehn-Anhältischen (ernsthaft, denkt lieber mal über einen neuen Namen für das Bundesland nach, als über so einen Schwachsinn) Piraten geklungen haben. Diese hat nämlich auf ihrem Beschluss zu ihrem Grundsatzprogramm beschlossen, mehrheitlich, das 12 Jährige wählen sollen dürfen. Ich muss es noch einmal ausschreiben: Zwölf jährige KINDER sollen über die politische Zukunft unseres Landes abstimmen. ZWÖLFJÄHRIGE.

Neben dieser Gehirnakkrobatischen Spitzenleistung, bei der selbst Astrologen und Wahrsager sich nur noch beschämt in eine Ecke stellen können, haben diese weiter beschlossen, das sie die 5% Hürde auf 3% senken wollen. Weiter hieß es von deren Landeschef „Zur Tagespolitik können wir uns derzeit nicht qualifiziert äußern“, weiter„Wir sind keine Spaßpartei.“.

Auf das letzte möchte ich hier noch kurz eingehen: Wer ernsthaft fordert, das 12Jährige wählen dürfen, bevor sie überhaupt wissen was Politik eigentlich ist, außer “Der Mist den Mami und Papi Abends schauen, während ich meine Cartoons schauen will”, der gehört keiner Spaßpartei an, sondern einer die aus der geschlossenen ausgebrochen ist und dabei ihre einzigen Geistig-Gesunde Menschen verloren hat, weil die aus Suizidgefahr in der Geschlossenen waren. Ernsthaft, das tut mir weh, so etwas zu lesen, allerdings musste ich an diese göttlich schlechte Schoko-Bon Werbung denken, in denen sich die Kinder um das letzte Schoko-Bon um die Wette zu reimen versuchen. So oder so ähnlich stell ich mir die Diskussion in der 6. Klasse vor, welche Partei nun den “cooleren” Wahlslogan hat. Dann können wir unsere Politik nämlich gleich auf tolle Farben einschränken.

( via )

1 Comment

Filed under Meinungsmache, News

Frühlingsoffensive

Taliban © by Matthieu Riegler

Wie gestern etliche Medien berichteten, hat die Taliban gestern ihre Frühlingsoffensive gestartet. Es zeigt die stärkste Präsenz und Militante Repräsentation der Macht der Taliban in den letzten Jahren. Angefangen hatte die Offensive mit einem Angriff auf ein pakistanisches Gefängnis. Über 100 Talibankämpfer hatten das Gefängnis gestürmt, 500 Gefangene befreit und anschließend die nahen Straßen abgesperrt um einen sicheren Abtransport der Gefangen zu sichern.

Gefolgt wurde diese Attacke von einigen Anschlägen in Afghanistan, 3 Provinzen und die Hauptstadt waren davon betroffen. Unter den Angriffen auf Kabul zählt die örtliche Regierung bisher 47 Tote, die meisten davon sollen der Taliban angehört haben.

Derweil dementiert die Bundesregierung die Existenz dieser Offensive, dort geht man bisher von einer “Propagandahülse” aus. Allerdings wundert es mich nicht wirklich, dass die Taliban nun verstärkt versuchen Druck auszuüben. Die Zustimmung der Bevölkerung der besatzenden Länder schwindet mehr und mehr, der Rückzug der Truppen wird überall in der ISAF geplant. Meine Einschätzung: Nicht 6 Monate, nachdem die letzten westlichen Truppen Afgahnistan verlassen haben, wird es dort wieder eine Schlacht nach der anderen um die Macht im Lande geben, 9 Monate später, wird das Land wieder völlig unter Taliban-Kontrolle sein.

1 Comment

Filed under News

A Nerd’s Meal (April III)

Nerd’s Meal: Zarte Texte vom Blog und feine Zeitungsinnereien garniert mit einer Prise Humor in Videos und einem guten Stück warmer Empfehlung. Das Ganze auf einer Kombination aus Ernsthaftigkeit, Satire und Meinung, gespickt mit persönlicher Sympathie. Serviert wahlweise mit und ohne Kommentar.

Sonder-Preis für Leser: 0,°° €

Lieferdatum: Pünktlich, jeden Sonntag, 12 Uhr.

 

Thema Copyright

spreeblick.com: Ich heb dann mal ur

Johnny Häusler ist das beste Beispiel, dass nicht alle Pro-Copyrightler umoperierte Primaten sind, von der FDP, oder beides.

malte-welding.com: Mozart brauchte kein copyright

Schon wieder Malte Welding? Ja verdammt, schon wieder Malte Weldin! Warum? Weil er rockt. Lesen!

Thema Piratenpartei

tageswoche.ch: Interview mit Christopher Lauer

Ich mag den Kerl einfach. Das ist für mich der Prototyp des Politikers, wie er mal sein soll. Nein, nicht die Nerdbrille. Die Individualität, die Intelligenz und die indirekte Ironie.

malte-welding.com: Zwei Piratenparteien

Schöner Gedankenausguss zu den Piraten.

Andere Leseempfehlungen

malte-welding.com: Irgendwann… FDP

Das letzte Mal Welding für heute. Aber ist einfach nur sau lustig.

netzwertig.com: Google Currents ist das und wir sind dabei

Ich persönlich nutze Currents schon seit Dezember. Ist eine echt praktische Sache und wird den Sinn von Tablets auf eine neue Stufe heben. Was das ist? Eine Magazin-artige Aufbohrung von Blogs. Der Clou: Es lädt bei Internet-Verbindung die neusten Inhalte runter. Das Lesen findet dann offline statt.

netbooknews.de: Google haut Quartalszahlen raus: fast 3 Milliarden Dollar Gewinn

3 Milliarden Gewinn in 3 Monaten? Das macht pro Sekunde 1522 Dollar. Oder: 2,4 Facebooks im Jahr!

zachseinblog.de: Warum deutsche Groß- und Kleinschreibung für Englisch-Sprecher verwirrend ist

Fand ich sehr witzig.

stadt-bremerhaven.de: Google Earth sei Dank: Inder findet nach 27 [Jahren] in seine Heimat zurück

Bewegende Geschichte.

1 Comment

Filed under A Nerd's Meal, Joking

Inzest- Blutschande oder Spaß für die ganze Familie?

Boardgames © by delta_avi_delta

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat heute beschlossen, dass Deutschlands Regelungen und Gesetze bezüglich des Verbotes von Inzest keine Menschenrechte verletzen. Geklagt hatte ein Leipziger (Ach kommt, seid ehrlich, ihr wusstet ALLE das es ein Ossi gewesen sein muss), nachdem er von einem deutschen Gericht, wegen Beischlaf mit Verwandten, verurteilt wurde.

Für die, die nicht wissen was Inzest ist: Inzest allgemein, bezeichnet Beischlaf zwsichen Verwandten, spezifisch nahen Verwandten, das heißt in den meisten Ländern heutzutage, Eltern, Geschwister, Großeltern.( StGB Paragraph )

Inzest, oder wie es früher genannt wurde, Blutschande, ist in Deutschland schon eine lange Zeit strafbar und verboten. Damals wurde die Sittlichkeit und die Integrität als Begründung genutzt, heute wird, auf das 3.Reich zurückgehend, aus Sicht der Genetik argumentiert.

Neben Deutschland, haben die meisten Industriestaaten ein Verbot gegen Inzest, die Ausnahmen bilden Frankreich, Russland, China und die Niederlande.

Warum? Kurz gesagt: Die Chance, das ein Kind Erbkrankheiten hat, sind anti-proportional zu dem Verwandschaftsgrad der Eltern. Anders: Je näher die Eltern verwandt ist, desto eher haben Kinder Erbkrankheiten.

Warum in lang, folgt heute Abend oder im Laufe der nächsten Tages, in einem DoV42 über Genetik.

136 Comments

Filed under News